Zum Hauptinhalt springen

Cinema Casino: Programm im Juni 2023

Das Zeitgeschichtskino der Stiftung Friedliche Revolution in der DenkmalWerkstatt zeigt am 6. und 20. Juni ab 18 Uhr die Dokumentarfilme LANGE WEILE und REBELLINNEN – Fotografie. Underground. DDR. Am 6. Juni wird Regisseurin und Fotografin Tina Bara anwesend sein. Eintritt frei.

Das Zeitgeschichtskino der Stiftung Friedliche Revolution in der DenkmalWerkstatt zeigt am 6. und 20. Juni ab 18 Uhr die Dokumentarfilme LANGE WEILE und REBELLINNEN - Fotografie. Underground. DDR. über junge Fotografinnen in der DDR der 1970er und 80er Jahre.
Am 6. Juni wird Regisseurin und Fotografin Tina Bara anwesend sein.

6. Juni

18:00 LANGE WEILE, Regie: Tina Bara, 2016, 62 Min
19:00 Gespräch mit der Fotografin und Regisseurin Tina Bara bei Snacks und Getränken
19:45 REBELLINNEN – Fotografie. Underground. DDR., Regie: Pamela Meyer-Arndt, 2022, 84 Min

20. Juni

18:00 REBELLINNEN – Fotografie. Underground. DDR., Regie: Pamela Meyer-Arndt, 2022, 84 Min
19:30 Gespräch bei Snacks und Getränken
20:00 LANGE WEILE, Regie: Tina Bara, 2016, 62 Min

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort: Stiftung Friedliche Revolution, DenkmalWerkstatt, Kupfergasse 2, 04109 Leipzig
[Update: Ab 2024 befindet sich das Cinema Casino im Hansahaus, Grimmaische Straße 13-15, 04109 Leipzig]